Der Klettergarten in Wagrain-Kleinarl © Wagrain-Kleinarl Tourismus
Unverbindlich anfragen...
Erholsamer Urlaub im Lehenriedl in Wagrain

Klettern in Wagrain-Kleinarl

Wer sich in luftige Höhen schwingen möchte und den Adrenalin-Kick liebt, dem empfehlen wir die verschiedensten Klettermöglichkeiten in Wagrain-Kleinarl. Ein unvergessliches Naturerlebnis bietet der Flying Fox-Parcours Kesselfallschlucht. Inmitten der nassen Schluchtwände klettert man von Hindernis zu Hindernis, während der spektakuläre Flying Fox den fantastischen Abschluss bildet.

Geführte Flying Fox Kesselfalltour

Klettern in der Schlucht mit ausgebildeten Guides

Mit ausgebildeten Guides geht es in die nasse Schlucht, wo das Abenteuer beginnt. Vorher werden Sie mit nötigen Kletterausrüstung ausgestattet, denn Sicherheit geht vor! Fünf Seilrutschen und eine Seilbrücke werden hier überwunden. Hinweg über plätschernde Wasserfälle und mit Moos bewachsenen Felsen gleitet man auf diversen Seilrutschen zurück ins Tal. Ein einzigartiges Urlaubserlebnis für die ganze Familie!

Gerne beraten wir Sie bei der Buchung und Organisation Ihres Kletterausflugs während Ihres Sommerurlaubs im Lehenriedl.

Klettern im Seilgarten oder am Felsen

Es gibt so viele Möglichkeiten!

Seilgarten Kleinarl
Der Seil-Klettergarten liegt idyllisch am Peilsteinpalfen und bietet mit über 50 Übungen und Hindernissen tolle Herausforderungen für alle leidenschaftlichen Aktivurlauber. Wer den Kick sucht, dem empfehlen wir den lila und schwarzen Parcours, der einen Blick in 80 Meter Tiefe eröffnet. Sie finden hier also Abwechslung und Spaß für Groß und Klein: 5 Parcours, einen eigenen Kinderparcours ab 5 Jahren, der Flying Fox Parcours und vieles mehr...

Schnupperklettern am Felsen
Und wer von oben genannten Angeboten noch nicht genug hat, der hat die Möglichkeit seine Klettertechnik beim Schnupperklettern am Felsen zu verbessern. Im Klettergarten Kleinarl erwarten Sie verschiedenste Kletterrouten in diversen Schwierigkeitsgraden am Felsen. Der Kurs beinhaltet Kletter- und Sicherungstechnik sowie richtiges Abseilen. 

Spaß im Klettergarten © Wagrain-Kleinarl Tourismus
Klettern im Seilgarten © Wagrain-Kleinarl Tourismus / Erwin Haiden
Holzelemente im Klettergarten © Wagrain-Kleinarl Tourismus / Erwin Haiden

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:.

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken